Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Ernährung / Kochen

Seite 1 von 1

Sie lernen Schritt für Schritt das Herstellen von festlichen Konditortorten. Es wird eine große Anzahl verschiedener Torten hergestellt, wie: Schoko-Himbeere, After-Eight, Marzipan-Nuss, Schwarzwälder-Kirsch, Pfirsich-Kokos. Am Donnerstag backen wir die Mürbeteig- und Biskuitböden. Am Freitag werden die Böden gefüllt und dekoriert. Bis Samstag brauchen sie zum "Durchziehen" an einem kühlen Ort in Ihrem zuhause. Für den Samstag laden Sie sich bitte Kaffeebesuch ein, denn jede/r Teilnehmer/in nimmt "seine" Torte mit nach Hause.
Bitte 2 Geschirrhandtücher, Wischtuch und Getränke mitbringen, sowie eine Springform und eine Tortenhaube für den Transport.
Nahrungsmittelumlage: 12 Euro vor Ort an die Kursleitung zu entrichten.

Anmeldung möglich Schnell und vegetarisch

( ab Fr., 3.11., 18.00 Uhr )

Mit schnellen vegetarischen Gerichten kochen wir unkompliziert ein gesundes Menü mit vielen guten Inhaltsstoffen. Mit frischem aus überwiegend regional eingebautem Gemüse, knackigen Salaten oder wohlschmeckenden Suppen und Eintöpfen sparen wir nicht nur das Fleisch sondern gleichzeitig auch einige Kalorien ein, verzichten dafür auf viele Kohlenhydrate, allzu fetthaltige Milchprodukte oder viel Käse.
Fix gekocht, ganz ohne Fleisch und Fisch, schnelle vegetarische Gerichte sind leckere Rezepte für jeden Tag.
Bitte mitbringen: Getränke, Schürze, Geschirrtücher, Kochmesser, Vorratsdosen für die Kostproben, ca. 10-12 Euro Lebensmittelumlage, zahlbar bei der Kursleitung.

freie Plätze Vegetarisches Weihnachten (Neue Rezepte!)

( ab Fr., 1.12., 18.00 Uhr )

Welches Ereignis verbinden Sie mit dem Wort Weihnachten? Sicherlich das festliche Essen mit der Familie! Und alle Jahre wieder stellt sich die Frage nach dem passenden Menü, doch dieses Jahr nicht!
Kochen Sie an Weihnachten doch mal ein vegetarisches Menü. Bei diesen Rezepten wird niemand das Fleisch vermissen und die Vegetarier/innen müssen nicht nur Beilagen essen.
Das exzellente vegetarische Menü wird gemeinsam Schritt für Schritt gekocht und anschließend ausprobiert.
Bitte mitbringen: Schürze, Behälter für die Kostproben, Geschirrtuch, Kochmesser, Getränke.
Lebensmittelkosten 10-12 Euro zahlbar bei der Kursleitung.

freie Plätze Vegetarisch für den leichten Genuss

( ab Fr., 12.1., 18.00 Uhr )

Leichte Gaumenfreuden genießen, so lautet das Motto dieses Kurses. Gemeinsam kochen wir leckere Gerichte der vegetarischen Küche. Alle Rezepte sind fettarm und energiebewusst ausgewählt. Sie lernen in diesem Kurs eine Küche kennen, mit der es Ihnen gelingt, Ihren Stoffwechsel in Balance zu halten und erhalten praktische Küchen- und Einkauftipps.
Gut für alle, die gerne etwas schlanker wären, aber auf Genuss und leckeres Essen nicht verzichten möchten.
Bitte mitbringen: Getränke, Geschirrtücher, Schürze, Kochmesser und Behälter für die Kostproben.
10-12 Euro Lebensmittelumlage, zahlbar (bitte passend) im Kurs bei der Kursleitung.

freie Plätze Brasilianische Küche: Feijoada

( ab Fr., 6.10., 18.00 Uhr )

Die brasilianische Küche wurde durch die koloniale Besiedlung von Portugal, die Sklavenhaltung und die Vielzahl verschiedener Völker und Kulturen (Einwanderer und deren Nachfahren aus Europa, Afrika und Asien) stark beeinflusst.
Wir werden gemeinsam das brasilianische Nationalgericht, die Feijoada, ein schwarzer Bohneneintopf mit Fleisch, als Beilage Reis, Farofa aus Maniok und die dekorativen Orangenscheibchen in brasilianischer Atmosphäre zubereiten und verköstigen.
Bitte mitbringen: Schürze, Kochmesser, Getränke, Geschirrhandtücher und Vorratsdosen für Kostproben.
10-12 Euro Lebensmittelumlage, zahlbar (bitte passend) im Kurs bei der Kursleitung.

freie Plätze Brasilianische Küche: Camarão na Moranga

( ab Fr., 3.11., 18.00 Uhr )

Die brasilianische Küche wurde durch die koloniale Besiedlung von Portugal, die Sklavenhaltung und die Vielzahl verschiedener Völker und Kulturen (Einwanderer und deren Nachfahren aus Europa, Afrika und Asien) stark beeinflusst.
Im Kurs werden wir gemeinsam "Camarão na Moranga" (Garnelen im Kürbis), ein bekanntes Gericht Brasiliens und ein typisches Beispiel für die Vermischung von afrikanischer und lokaler Küche vorbereiten und verköstigen.
Bitte mitbringen: Schürze, Kochmesser, Getränke, Geschirrhandtücher und Vorratsdosen für Kostproben.
12-15 Euro Lebensmittelumlage, zahlbar (bitte passend) im Kurs bei der Kursleitung.

freie Plätze Brasilianische Küche: Sobremesas e Docinhos

( ab Fr., 1.12., 18.00 Uhr )

Die brasilianische Küche ist vielfältig und durch Einwanderer und deren Nachfahren aus Europa, Afrika und Asien stark beeinflusst.
Im Kurs werden wir gemeinsam Sobremesas e Docinhos (Nachtisch und kleines Süßes), zum Beispiel: Pudim de Leite, Quindim und Brigadeiro zubereiten.
Bitte mitbringen: Schürze, Getränke, Geschirrhandtücher und Vorratsdosen für Kostproben.
10 - 12 Euro Lebensmittelumlage, zahlbar (bitte passend) im Kurs bei der Kursleitung.

freie Plätze Brasilianische Küche: Backen

( ab Fr., 12.1., 18.00 Uhr )

Die brasilianische Küche ist vielfältig und durch Einwanderer und deren Nachfahren aus Europa, Afrika und Asien stark beeinflusst.
Diesmal werden wir gemeinsam backen, zum Beispiel: Pão de Queijo (Käsebrötchen), Bolo de Côco (Kokosnusskuchen), Bolo de Laranja (Orangenkuchen) und Bolo de Fubá (Maiskuchen).
Bitte mitbringen: Schürze, Getränke, Geschirrhandtücher und Vorratsdosen für Kostproben.
10 - 12 Euro Lebensmittelumlage, zahlbar (bitte passend) im Kurs bei der Kursleitung.

auf Warteliste Schwedisch kochen - Weihnachten

( ab Mi., 6.12., 18.00 Uhr )

Was haben die Schweden zu Weihnachten auf dem Tisch? Essen sie auch den Karpfen oder vielleicht sogar Kartoffelsalat und Würstchen? Wenn Du gerne die Antwort wissen möchtest, bist du eingeladen das gemeinsam in der Gruppe herauszufnden. Wir werden zusammen ein paar typische Gerichte zubereiten und diese dann auch verköstigen.
Eine Lebensmittelumlage von 5-10 Euro wird im Kurs eingesammelt.
Bitte mitbringen: Getränke, Geschirrhandtücher, evtl. Schürze und Vorratsdose.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Geesthacht gGmbH
Buntenskamp 22
Zugang über Rathausstraße 58
21502 Geesthacht

Tel.: 0 41 52 / 46 22
Fax: 0 41 52 / 88 62 94
E-Mail: info@vhs-geesthacht.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
09:00 - 11:30 Uhr
Montag und Donnerstag:
15:00 - 18:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des 2. Semesters 2017

KITA-Weiterbildungsprogramm 2017

VHS
VHS Landesverband SH
Grundbildung
ich will deutsch lernen