Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Entspannung / Körpererfahrung

Seite 1 von 3

Anmeldung möglich Ganzheitliches Gedächtnistraining - Workshop

( ab Fr., 23.3., 15.00 Uhr )

Gönnen Sie sich den Spaß anhand eines Beispiels zu sehen, wie ihr Gehirn speichert. Außerdem lernen Sie unterschiedliche Übungen und Trainingsziele aus dem ganzheitlichen Gedächtnistraining kennen. Zusätzlich verrät Ihnen ein kurzer Test, welche Lernkanäle Sie bevorzugen und wie Sie sich das zunutze machen können.
Ziel dieses Kurses ist es, mit Freude dem Gedächtnis etwas Gutes zu tun. Sie lernen Übungen zur Wortfindung, Konzentration und Merkfähigkeit kennen. Außerdem dürfen Sie gespannt sein auf Kreatives und MERKwürdiges und kleine Theorie-Einheiten.
Bitte mitbringen: Getränk, Zeichenblock, Schreibzeug.
Kopierumlage: 1 Euro, zu zahlen an die Dozentin.

freie Plätze Beauty Aging Teil 1

( ab So., 25.3., 14.00 Uhr )

Schönheit kommt von Innen und Außen, mit Hilfe von Akupressur und Gesichtsgymnastik. Die Kursleitung wird Ihnen in diesem Workshop zeigen, wie Sie jugendliche Frische erhalten, Falten minimieren und das Bindegewebe straffen können. Das Ganze ohne Skalpell und teure Crèmes!
Bitte bringen Sie mit: Haarband, Handtuch, Schreibzeug und 5 Euro für Material.
Die Veranstaltung kann unabhängig von Teil 2 und 3 besucht werden.

freie Plätze Beauty Aging Teil 2

( ab Sa., 5.5., 14.00 Uhr )

In dieser Veranstaltung der Beauty Aging Geheimnisse wird Ihnen gezeigt, wie Sie aus einfachen Nahrungsmitteln pflegende Gesichtsmasken, -Peelings und -Seren herstellen können.
Bitte mitbringen: Kleine Schüssel, Esslöffel, Handtuch, Haarband und 5 Euro Materialumlage.
Diese Veranstaltung kann unabhängig von Teil 1 und 3 besucht werden.

freie Plätze Beauty Aging Teil 3

( ab Sa., 9.6., 14.00 Uhr )

Beim Meridian Stretching handelt es sich um die Dehnung von Muskeln, Sehnen, Bändern und Faszien, welche über Nerven- und Meridianbahnen mit den inneren Organen wie Magen, Leber, Dickdarm etc. verbunden sind. Durch die Dehnung einzelner Körperteile werden somit innere Stoffwechselprozesse aktiviert und reguliert, die für eine verjüngende Wirkung sorgen!
In Kombination mit den Mudras (Ayurveda, bestimmte Fingerhaltungen) wird der ganze Prozess intensiviert.
Bitte bringen Sie mit: Yogamatte, bequeme Kleidung, 1 Flasche Wasser, Schreibzeug, Decke, Kissen und 5 Euro für eine Materialumlage.
Die Veranstaltung kann unabhängig von Teil 1 und Teil 2 gebucht werden.

fast ausgebucht Feldenkrais® Bewusstheit durch Bewegung

( ab Mo., 12.2., 17.00 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an alle, die etwas für Ihr Wohlbefinden und/oder ihre Beweglichkeit tun wollen. FELDENKRAIS® ist nach seinem Begründer Dr. Moshe Feldenkrais (Physiker und Judomeister) benannt. Es werden einfache Bewegungsabläufe aufmerksam und langsam durchgeführt, um die Sensibilität des Körpers zu erhöhen und eingeschliffene Bewegungsmuster zu erkennen. Über das Erlernen neuer Bewegungsmöglichkeiten kann die ursprüngliche Beweglichkeit des Körpers wiederentdeckt werden. Ungewohnte Bewegungsfolgen in Kombination mit gezielter Fragestellung werden so angeleitet, dass jede/r Teilnehmer/in Raum und Zeit zum Experimentieren hat.
Die anfangs sehr kleinen Bewegungen finden überwiegend im Liegen statt. Sie sind leicht zu erlernen und können Verspannungen im ganzen Körper lösen.
In diesem Workshop können Sie mit kleinen Bewegungen lernen, besonders Ihre Schultern zu entspannen.
Bitte mitbringen: Matte, warme und bequeme Kleidung, evtl. warme Socken.

Anmeldung möglich Feldenkrais® Bewusstheit durch Bewegung

( ab Mo., 12.2., 18.45 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an alle, die etwas für Ihr Wohlbefinden und/oder ihre Beweglichkeit tun wollen. FELDENKRAIS® ist nach seinem Begründer Dr. Moshe Feldenkrais (Physiker und Judomeister) benannt. Es werden einfache Bewegungsabläufe aufmerksam und langsam durchgeführt, um die Sensibilität des Körpers zu erhöhen und eingeschliffene Bewegungsmuster zu erkennen. Über das Erlernen neuer Bewegungsmöglichkeiten kann die ursprüngliche Beweglichkeit des Körpers wiederentdeckt werden. Ungewohnte Bewegungsfolgen in Kombination mit gezielter Fragestellung werden so angeleitet, dass jede/r Teilnehmer/in Raum und Zeit zum Experimentieren hat.
Die anfangs sehr kleinen Bewegungen finden überwiegend im Liegen statt. Sie sind leicht zu erlernen und können Verspannungen im ganzen Körper lösen.
In diesem Workshop können Sie mit kleinen Bewegungen lernen, besonders Ihre Schultern zu entspannen.
Bitte mitbringen: Matte, warme und bequeme Kleidung, evtl. warme Socken.

Anmeldung möglich Feldenkrais® Bewusstheit durch Bewegung

( ab Mo., 23.4., 17.00 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an alle, die etwas für Ihr Wohlbefinden und/oder ihre Beweglichkeit tun wollen. FELDENKRAIS® ist nach seinem Begründer Dr. Moshe Feldenkrais (Physiker und Judomeister) benannt. Es werden einfache Bewegungsabläufe aufmerksam und langsam durchgeführt, um die Sensibilität des Körpers zu erhöhen und eingeschliffene Bewegungsmuster zu erkennen. Über das Erlernen neuer Bewegungsmöglichkeiten kann die ursprüngliche Beweglichkeit des Körpers wiederentdeckt werden. Ungewohnte Bewegungsfolgen in Kombination mit gezielter Fragestellung werden so angeleitet, dass jede/r Teilnehmer/in Raum und Zeit zum Experimentieren hat.
Die anfangs sehr kleinen Bewegungen finden überwiegend im Liegen statt. Sie sind leicht zu erlernen und können Verspannungen im ganzen Körper lösen.
In diesem Workshop können Sie mit kleinen Bewegungen lernen, besonders Ihre Schultern zu entspannen.
Bitte mitbringen: Matte, warme und bequeme Kleidung, evtl. warme Socken.
Am 30.04. und 07.05.18 findet kein Unterricht statt.

freie Plätze Feldenkrais® Bewusstheit durch Bewegung

( ab Mo., 23.4., 18.45 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an alle, die etwas für Ihr Wohlbefinden und/oder ihre Beweglichkeit tun wollen. FELDENKRAIS® ist nach seinem Begründer Dr. Moshe Feldenkrais (Physiker und Judomeister) benannt. Es werden einfache Bewegungsabläufe aufmerksam und langsam durchgeführt, um die Sensibilität des Körpers zu erhöhen und eingeschliffene Bewegungsmuster zu erkennen. Über das Erlernen neuer Bewegungsmöglichkeiten kann die ursprüngliche Beweglichkeit des Körpers wiederentdeckt werden. Ungewohnte Bewegungsfolgen in Kombination mit gezielter Fragestellung werden so angeleitet, dass jede/r Teilnehmer/in Raum und Zeit zum Experimentieren hat.
Die anfangs sehr kleinen Bewegungen finden überwiegend im Liegen statt. Sie sind leicht zu erlernen und können Verspannungen im ganzen Körper lösen.
In diesem Workshop können Sie mit kleinen Bewegungen lernen, besonders Ihre Schultern zu entspannen.
Bitte mitbringen: Matte, warme und bequeme Kleidung, evtl. warme Socken.
Am 30.04. und 07.05.18 findet kein Unterricht statt.
Dieser Mini-Workshop bietet Ihnen einen ersten Einblick in die FELDENKRAIS®-Methode. Mit kleinen und einfachen Bewegungen lernen Sie Ihre Augen zu entspannen. Entspannte Augen zu haben, ist eine Voraussetzung für ein ruhiges Nervensystem. Sie bekommen die Möglichkeit, die gemachten Erfahrungen in Ihren Alltag zu integrieren.
Bitte mitbringen: Matte, warme und bequeme Kleidung, evtl. warme Socken.

Seite 1 von 3

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Geesthacht gGmbH
Buntenskamp 22
Zugang über Rathausstraße 58
21502 Geesthacht

Tel.: 0 41 52 / 46 22
Fax: 0 41 52 / 88 62 94
E-Mail: info@vhs-geesthacht.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
09:00 - 11:30 Uhr
Montag und Donnerstag:
15:00 - 18:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des 1. Semesters 2018

KITA-Weiterbildungsprogramm 2018

VHS
VHS Landesverband SH
Grundbildung
ich will deutsch lernen