Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Entspannung / Körpererfahrung

Seite 1 von 3

freie Plätze Beauty Aging Geheimnisse Teil 2

( ab So., 5.11., 14.30 Uhr )

In dieser Veranstaltung der Beauty Aging Geheimnisse wird Ihnen gezeigt, wie Sie aus einfachen Nahrungsmitteln pflegende Gesichtsmasken, -Peelings und -Seren herstellen können.
Bitte mitbringen: Kleine Schüssel, Esslöffel, Handtuch, Haarband und 5 Euro Materialumlage.
Diese Veranstaltung kann unabhängig von Teil 1 und 3 besucht werden.

freie Plätze Beauty Aging Geheimnisse Teil 3

( ab Sa., 9.12., 14.30 Uhr )

Beim Meridian Stretching handelt es sich um die Dehnung von Muskeln, Sehnen, Bändern und Faszien, welche über Nerven- und Meridianbahnen mit den inneren Organen wie Magen, Leber, Dickdarm etc. verbunden sind. Durch die Dehnung einzelner Körperteile werden somit innere Stoffwechselprozesse aktiviert und reguliert, die für eine verjüngende Wirkung sorgen!
In Kombination mit den Mudras (Ayurveda, bestimmte Fingerhaltungen) wird der ganze Prozess intensiviert.
Bitte bringen Sie mit: Yogamatte, bequeme Kleidung, 1 Flasche Wasser, Schreibzeug, Decke, Kissen und 5 Euro für eine Materialumlage.
Die Veranstaltung kann unabhängig von Teil 1 und Teil 2 gebucht werden.

auf Warteliste Feldenkrais® Bewusstheit durch Bewegung

( ab Mo., 25.9., 17.00 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an alle, die etwas für Ihr Wohlbefinden und/oder ihre Beweglichkeit tun wollen. FELDENKRAIS® ist nach seinem Begründer Dr. Moshe Feldenkrais (Physiker und Judomeister) benannt. Es werden einfache Bewegungsabläufe aufmerksam und langsam durchgeführt, um die Sensibilität des Körpers zu erhöhen und eingeschliffene Bewegungsmuster zu erkennen. Über das Erlernen neuer Bewegungsmöglichkeiten kann die ursprüngliche Beweglichkeit des Körpers wiederentdeckt werden. Ungewohnte Bewegungsfolgen in Kombination mit gezielter Fragestellung werden so angeleitet, dass jede/r Teilnehmer/in Raum und Zeit zum Experimentieren hat.
Die anfangs sehr kleinen Bewegungen finden überwiegend im Liegen statt. Sie sind leicht zu erlernen und können Verspannungen im ganzen Körper lösen.
In diesem Workshop können Sie mit kleinen Bewegungen lernen, besonders Ihre Schultern zu entspannen.
Bitte mitbringen: Matte, warme und bequeme Kleidung, evtl. warme Socken.
Am 30.10.17 findet kein Unterricht statt.

Anmeldung möglich Feldenkrais® Bewusstheit durch Bewegung

( ab Mo., 11.12., 17.00 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an alle, die etwas für Ihr Wohlbefinden und/oder ihre Beweglichkeit tun wollen. FELDENKRAIS® ist nach seinem Begründer Dr. Moshe Feldenkrais (Physiker und Judomeister) benannt. Es werden einfache Bewegungsabläufe aufmerksam und langsam durchgeführt, um die Sensibilität des Körpers zu erhöhen und eingeschliffene Bewegungsmuster zu erkennen. Über das Erlernen neuer Bewegungsmöglichkeiten kann die ursprüngliche Beweglichkeit des Körpers wiederentdeckt werden. Ungewohnte Bewegungsfolgen in Kombination mit gezielter Fragestellung werden so angeleitet, dass jede/r Teilnehmer/in Raum und Zeit zum Experimentieren hat.
Die anfangs sehr kleinen Bewegungen finden überwiegend im Liegen statt. Sie sind leicht zu erlernen und können Verspannungen im ganzen Körper lösen.
In diesem Workshop können Sie mit kleinen Bewegungen lernen, besonders Ihre Schultern zu entspannen.
Bitte mitbringen: Matte, warme und bequeme Kleidung, evtl. warme Socken.

freie Plätze Feldenkrais® Bewusstheit durch Bewegung

( ab Mo., 11.12., 19.00 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an alle, die etwas für Ihr Wohlbefinden und/oder ihre Beweglichkeit tun wollen. FELDENKRAIS® ist nach seinem Begründer Dr. Moshe Feldenkrais (Physiker und Judomeister) benannt. Es werden einfache Bewegungsabläufe aufmerksam und langsam durchgeführt, um die Sensibilität des Körpers zu erhöhen und eingeschliffene Bewegungsmuster zu erkennen. Über das Erlernen neuer Bewegungsmöglichkeiten kann die ursprüngliche Beweglichkeit des Körpers wiederentdeckt werden. Ungewohnte Bewegungsfolgen in Kombination mit gezielter Fragestellung werden so angeleitet, dass jede/r Teilnehmer/in Raum und Zeit zum Experimentieren hat.
Die anfangs sehr kleinen Bewegungen finden überwiegend im Liegen statt. Sie sind leicht zu erlernen und können Verspannungen im ganzen Körper lösen.
In diesem Workshop können Sie mit kleinen Bewegungen lernen, besonders Ihre Schultern zu entspannen.
Bitte mitbringen: Matte, warme und bequeme Kleidung, evtl. warme Socken.

fast ausgebucht Entspannen leicht gemacht

( ab Mo., 9.10., 16.00 Uhr )

Auf einfache Art und Weise Stress und muskuläre Spannungen zu lösen, ist Ziel dieses Kurses. Dazu lernen wir verschiedene Entspannungsmethoden kennen, wie z.B. das autogene Training und die Muskelrelaxation nach Jacobsen, Übungen, die auch im Alltag erfolgreich angewendet werden können und unsere Entspannungsfähigkeit verbessern.
Bitte mitbringen: Iso-Matte, Wolldecke, kleines Kissen und bequeme Kleidung.
Am 23. und 30. Oktober 2017 findet kein Unterricht statt.

Anmeldung möglich Taijiquan, Yang-Stil

( ab Do., 28.9., 18.30 Uhr )

Der Taijiquan Yang-Stil gehört zu den bekanntesten Übungssystemen Chinas. Energie- und Atemübungen sorgen für Entspannung und körperliche wie geistige Beweglichkeit. Sämtliche Funktionen des Körpers können positiv beeinflusst werden, das Auflösen von Blockaden führt zu einem freien Fließen der Lebensenergie. Bei nachhaltigem Üben kann die Entwicklung der feinstofflichen Energie (Chi) - über den rein gesundheitlichen Aspekt hinaus - zur spirituellen Entwicklung des Menschen entscheidend beitragen und so als eine Form der Meditation bzw. Sammlung und Konzentration erfahren werden.
In ruhiger Atmosphäre üben wir den Yang-Stil nach Cheng Man Ching. Die Übungen bedürfen keiner Kraftanstrengung und sind daher für Jung und Alt geeignet.
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, dicke Socken oder leichte Turnschuhe, eine Flasche Wasser oder Tee.
Der Anwendungsbereich von Qigong ist breit und umfasst Gesundheitsbildung, Gesunderhaltung, Prävention, Therapie chronischer Erkrankungen, Linderung von Beschwerden, Rehabilitation, Schulung von Wahrnehmungs- und Konzentrationsfähigkeit, Balance, Entspannung und Stressreduktion, Bereicherung für Sport und künstlerische Tätigkeiten. Durch die Möglichkeit, die Übungen der traditionellen chinesischen Medizin gemäß den individuellen Bedingungen anzupassen und auszuwählen, können Qigong-Übungen unabhängig vom Alter und weitgehend unabhängig vom Gesundheitszustand von jedem erlernt und geübt werden. Die Übungen aus den 8 Brokaten und den 5 Tieren sind im Stehen und/oder im Sitzen möglich. Am Ende der Stunde meditieren wir.
Für die Übungen ist bequeme Kleidung ausreichend. Bei Bedarf eine Iso-Matte und/oder Decke für die Meditation mitbringen. Stühle sind vorhanden.

auf Warteliste Qi Gong der 5 Elemente

( ab Mo., 25.9., 19.30 Uhr )

Qi Gong ist eine alte chinesische Bewegungskunst, die durch sanfte, fließende Bewegungen den Körper entspannt und umfassend die Gesundheit stärkt. Verspannungen können sich lösen, der gestresste Geist kommt zur Ruhe. Momente der Stille bauen Stress ab, wir finden wieder zurück in die eigene Mitte. Über die bewusste Wahrnehmung der Atmung wird der gesamte Körper mit frischer Energie aufgefüllt und kann regenerieren. Durch die Übungen im Qi Gong bauen wir mehr und mehr innere Gelassenheit auf und können so entspannt und gestärkt dem Alltag begegnen. Die Übungen des 5-Elemente-Qi Gong sind für jedes Alter geeignet und leicht erlernbar.
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung und eine Decke.
Kein Unterricht am 02.10. und am 30.10.2017.

auf Warteliste Rücken-Yoga

( ab Di., 19.12., 18.00 Uhr )

Rücken-Yoga ist der Schlüssel für mehr Beweglichkeit in der Wirbelsäule. Ungefähr 90 % der Rückenschmerzen gehen auf Bewegungsmangel zurück. Als zweite Ursache gilt Stress. Dauerhafte geistige Anspannung überträgt sich auf den Körper, Muskelpartien entlang der Wirbelsäule und im Schulter-Nacken-Bereich verspannen und verhärten sich. Yoga dehnt und kräftigt den gesamten Rumpf und stützt die Wirbelsäule. Rücken-Yoga verbessert die Körperhaltung, stärkt und dehnt schwache, verkürzte Muskulatur. Konstante Rücken-Yoga-Praxis wirkt vorbeugend und sorgt für geistige Ausgeglichenheit und eine bessere Stressresistenz. Spezielle Übungen helfen, die Muskulatur des Rückens zu entspannen und zu kräftigen. So können sich tiefsitzende Verspannungen lösen und gleichzeitig Muskelstärke aufgebaut werden - für spürbar mehr Wohlbefinden und Zufriedenheit im Alltag!
Dieser Kurs ist gleichermaßen für Anfänger/innen und Geübte geeignet! Bei ernsthaften Rückenbeschwerden und Schädigungen bitte vor dem Kurs den behandelnden Arzt fragen.
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Iso- bzw. Yogamatte, Kissen, Decke, Getränke.

Seite 1 von 3

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Geesthacht gGmbH
Buntenskamp 22
Zugang über Rathausstraße 58
21502 Geesthacht

Tel.: 0 41 52 / 46 22
Fax: 0 41 52 / 88 62 94
E-Mail: info@vhs-geesthacht.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
09:00 - 11:30 Uhr
Montag und Donnerstag:
15:00 - 18:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des 2. Semesters 2017

KITA-Weiterbildungsprogramm 2017

VHS
VHS Landesverband SH
Grundbildung
ich will deutsch lernen