Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 13.02.2018:

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Psychoseseminar Geesthacht

( ab Di., 13.2., 17.00 Uhr )

Psychoseseminare sind seit über 20 Jahren ein trialogischer Gesprächskreis über das Seelenleben.
Aufklärung und Erkenntnis ergeben sich dabei nicht aus einer Lehrmeinung, sondern aus der Erfahrung der Beteiligten. Trialogisch meint "die drei beteiligten Personengruppen": Betroffene, Angehörige und Professionelle. Die Frage "Was ist eine Psychose?" beantworten dementsprechend nicht Arzt/Ärztin oder Sozialarbeiter/in, sondern der Mensch mit Psychiatrieerfahrung, der zum Experten der eigenen Erkrankung wird.
Die Themen der Seminarreihe sind nicht auf Psychosen beschränkt, sondern handeln von den Erlebniswelten der betroffenen Menschen und werden im Vorfeld festgelegt.
Interessant für Betroffene, Angehörige und Professionelle. Auch sonstige Interessierte sind herzlich willkommen. "Wer reden möchte, redet, wer schweigen möchte, schweigt!"
13.02.2018 - Gibt es Wege aus der Depression?
13.03.2018 - Verantwortungen in der psychiatrischen Versorgung
10.04.2018 - Schuldgefühle - Die Frage nach dem "Warum"
08.05.2018 - Ohnmacht - ohne Macht?
12.06.2018 - Ich kann nicht mehr! - Wie finde ich einen Ausweg?
Eine Veranstaltung der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft im Kreis Herzogtum Lauenburg (PSAG).
Die Veranstaltungen werden moderiert und sind kostenfrei.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Als Fortbildungsveranstaltung der Ärztekammer Schleswig-Holstein anerkannt.
Gönnen Sie sich etwas Gutes: Lernen Sie eine neue Sprache.
Möchten Sie in Frankreich Urlaub machen, oder tief vergrabene Französischkenntnisse reaktivieren? Oder sich in dieser schönen Sprache einfach einmal selbst versuchen?
Wir starten durch, mit ganz viel Spaß und vielseitigen Lernideen.
Das Lehrwerk wird im Kurs bekannt gegeben und von den Teilnehmenden auf eigene Kosten erworben.
Im Kurs wird ein Beitrag für Kopierkosten erhoben.
Am 13.03.18 findet kein Unterricht statt.

Anmeldung möglich Italienisch für Fortgeschrittene A2

( ab Di., 13.2., 18.30 Uhr )

Wer tiefer in die Sprache, die Kultur und die Mentalität der Italiener/innen eintauchen möchte, ist hier genau richtig. Mit Spaß, vielen praktischen Übungen und einer entspannten Lernatmosphäre können Sie sich am Ende des Kurses über Ereignisse, Erlebnisse und vieles mehr auf Italienisch unterhalten.
Quereinsteiger/innen sind herzlich willkommen. Sie sollten zumindest die verschiedenen Konjugationen der regelmäßigen und unregelmäßigen Verben, die unregelmäßigen Partizipien, das passato prossimo und die Präpositionen beherrschen.
Das Lehrwerk wird im Kurs bekanntgegeben und wird von den Teilnehmenden auf eigene Kosten erworben.
Die Teilnehmer/innen kennen die Gegenwart, el gerundio, el préterito perfecto und el préterito indefinido. Im Kurs geht es um die Vergangenheitsformen und einer ersten Gegenüberstellung. Gesprächsthemen sind die Familie und Verwandtschaft, Kleidung, Farben, Materialien sowie das Wetter und die Jahreszeiten. Danach ist das nochmalige Wiederholen und Anwenden der gelernten Zeiten vorgesehen oder aber es wird sich für eine kleine Lektüre entschieden.
Ihre aktive Mitarbeit wird erwartet.
Quereinsteiger/innen sind herzlich willkommen.
Für ausgegebene Kopien wird eine Umlage erhoben.
Das Lehrwerk wird im Kurs bekannt gegeben und von den Teilnehmenden auf eigene Kosten erworben.
Der Unterricht findet auch in den Frühjahrsferien statt. Er entfällt am 1. Mai.

auf Warteliste Rückenfit

( ab Di., 13.2., 17.30 Uhr )

Den Rücken stark machen, den Körper in Balance bringen und sich geschmeidig bewegen: Die gelenkschonende Gymnastik stabilisiert den Rücken, löst Verspannungen und sorgt für eine bessere Haltung. Dabei steht auch Ihre individuelle Situation im Mittelpunkt. Sie lernen viele nützliche Tricks kennen, die Ihnen helfen, Ihre Wirbelsäule zu entlasten. Entspannungs- und Atemübungen sorgen für Erholung und ein positives Körpergefühl.
Gut für alle, die ihrem Rücken etwas Gutes tun möchten. Auch für Menschen, die leichte Verschleißerscheinungen an der Wirbelsäule haben, Osteoporose oder Arthrose vorbeugen möchten, ist dieser Kurs ideal.
Bitte Handtuch, Getränk und feste Turnschuhe mitbringen.

Anmeldung möglich Gesunder Rücken mit Pilateseinheiten

( ab Di., 13.2., 16.00 Uhr )

Den Rücken stark machen, den Körper in Balance bringen und sich geschmeidig bewegen. Die gelenkschonende Gymnastik stabilisiert den Rücken, löst Verspannungen und sorgt für eine bessere Haltung, dabei steht auch Ihre individuelle Situation im Mittelpunkt. Sie lernen viele nützliche Tricks kennen, die Ihnen helfen, Ihre Wirbelsäule zu entlasten. Entspannungs- und Atemübungen sorgen für Erholung und ein positives Körpergefühl.
Gut für alle, die ihrem Rücken etwas Gutes tun möchten. Auch für Menschen, die leichte Verschleißerscheinungen an der Wirbelsäule haben, Osteoporose oder Arthrose vorbeugen möchten, ist dieser Kurs ideal.
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Decke, Handtuch und Getränk.
Am 27.03.2018 und in der Zeit vom 4. - 22.06.18 findet kein Unterricht statt.

fast ausgebucht Pilates am Abend

( ab Di., 13.2., 19.45 Uhr )

Wenn du das Gefühl hast dich ständig Kreis zu drehen (Job, Familie, Kinder....), ist der Zeitpunkt gekommen, dass Du Dir Zeit nur für Dich nimmst.
Zuerst kommst du mit harmonisch fließenden, leicht dehnenden Bewegungen zur Ruhe. Dann werden mit verschiedenen Atmungs- und Entspannungsübungen deine gesamten Muskeln (besonders Rücken und Nacken) entspannt. Die Übungen wirken stimmungsaufhellend und fördern Klarheit sowie Konzentration.
Anschließend lässt du mit einer Entspannungsreise deinen Körper vollständig zur Ruhe kommen.
Bitte mitbringen: Gymnastikmatte, Decke, bequeme Kleidung (auch warme für die Entspannung), Getränk.
Alle, die Spaß daran haben, ihre Beweglichkeit, Kraft und Kondition durch ausgewählte Fitnessübungen zu steigern und etwas für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden tun wollen, finden hier ein attraktives Angebot.
Die Teilnehmer/innen lernen mit einfachen Übungen, ihre Muskeln sowie ihre Kondition und Koordination zu trainieren und auf eine gesunde Körperhaltung zu achten. Die Übungen werden von motivierenden Beats begleitet, die zum Ende der Stunde, in der alle angesprochenen Muskeln gedehnt werden, durch entspannende Musik abgelöst werden. Es kommen kleine Hanteln, Tubs und Steppbretter zum Einsatz. Die Teilnehmer/innen müssen keine besonderen Voraussetzungen mitbringen.
Bitte mitbringen: Hallengeeignete Turnschuhe und ein Handtuch. Empfohlen wird zusätzlich eine Trinkflasche mit Wasser.

Anmeldung möglich ENERGY DANCE®

( ab Di., 13.2., 18.30 Uhr )

ENERGY DANCE® ist das erste Körper- und Bewegungstraining, bei dem die Teilnehmer/innen ohne Choreografie in einen abwechslungsreichen Bewegungsablauf geführt werden. Mit Hilfe der "Dynamic Flow"-Methode entwickelt die Trainerin einen Bewegungsfluss, dem die Teilnehmer/innen leicht und unmittelbar folgen können, ohne Takte zu zählen oder Schrittfolgen zu lernen. Zusätzlich motiviert durch ausdrucksstarke Musik, haben die Teilnehmer/innen Spaß an dem sportiven Training.
Das Herz-Kreislaufsystem, die Muskulatur, die Körperwahrnehmung, die Koordination und eine aufrechte Körperhaltung werden optimal trainiert.
Auf der psychischen Ebene wirkt ENERGY DANCE® emotional ausgleichend, weil die Musik unterschiedliche Gefühle anspricht. Auf der energetischen Ebene verstärkt ENERGY DANCE® den eigenen Energiefluss. Blockaden lösen sich, das energetische System wird gereinigt und aktiviert.
Am Ende der Stunde gibt es Entspannung für Körper und Seele.
Bitte Handtuch, Matte, Getränk und feste Turnschuhe mitbringen.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Geesthacht gGmbH
Buntenskamp 22
Zugang über Rathausstraße 58
21502 Geesthacht

Tel.: 0 41 52 / 46 22
Fax: 0 41 52 / 88 62 94
E-Mail: info@vhs-geesthacht.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
09:00 - 11:30 Uhr
Montag und Donnerstag:
15:00 - 18:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des 1. Semesters 2018

KITA-Weiterbildungsprogramm 2018

VHS
VHS Landesverband SH
Grundbildung
ich will deutsch lernen