Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Suche >> Suchergebnis

Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 15

Anmeldung möglich Theatergruppe "Bretterstürmer"

( ab Do., 1.2., 19.30 Uhr )

Unter der Leitung von Andreas Püst und Edina Hasselbrink fand im Jahr 2005 eine Gruppe von Theaterbegeisterten, die sich den Namen "Die Bretterstürmer" gaben, zusammen. Seitdem erarbeitet das spielwütige Ensemble einmal im Jahr eine Theaterproduktion. Auf dem Spielplan standen bisher zum Beispiel eine Adaption von Lewis Carrolls "Alice im Wunderland", eine eigenwillige Version von Shakespeares "Sommernachtstraum" oder die Eigenproduktion "Komm, Sofie, komm" sowie eine Bearbeitung von Goethes "Faust" und zuletzt "In 80 Tagen um die Welt". In diesem Semester probt die Theatergruppe an einem neuen Stück, das voraussichtlich im Mai / Juni 2018 Premiere feiern wird. Ein Einstieg in den laufenden Probenprozess ist leider nicht möglich.
Interessierte können aber gern bei den Proben vorbeischauen, um sich zu informieren.
Die Gruppe freut sich auch über helfende Hände, die hinter den Kulissen mitmachen möchten.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und bequeme Wechselschuhe.

auf Warteliste Außerschulische Lern- und Hausaufgabenhilfe

( ab Do., 1.2., 14.15 Uhr )

Dieses Angebot richtet sich an Geesthachter Schüler/innen aller Klassenstufen bis einschließlich Klasse 10. Die Betreuer/innen unterstützen individuell bei den Hausaufgaben und bei der Vorbereitung auf Klassenarbeiten. Die VHS Geesthacht bietet Lernhilfen z.B. in Deutsch, Mathematik, Englisch, Physik und Geschichte.
Die Zahl der Schüler/innen ist begrenzt. Schüler/innen der Grundschulen werden bevorzugt.
Bei großer Teilnehmerzahl werden nur Schüler/innen der Grundschulen aufgenommen und eine Warteliste geführt.

Bitte beachten Sie!
Wenn kein Lernbedarf bzw. Lernbereitschaft besteht, werden die Kinder nach Hause geschickt. Eine Anwesenheitskontrolle der Kinder und eine Rückmeldung an die Eltern erfolgt nicht.
Die Aufsichtspflicht bleibt auf Seiten der Eltern.
Eine persönliche Anmeldung durch die Eltern ist erforderlich. Die Kursgebühr ist bei der Anmeldung zu entrichten.
Information: Monika Kulow, Tel.: 04176 8107

Unterstützt durch Vattenfall.

freie Plätze Spanisch für Fortgeschrittene B1.1

( ab Di., 6.2., 18.30 Uhr )

Die Teilnehmer/innen kennen alle gängigen Zeiten des Indikativs. Sie haben mit den ersten Lektionen des zweiten Lehrbuches begonnen. Dieses zeigt den spanischen Alltag und befasst sich mit allgemeinen interessanten Themen. Viele Lektionen sind der Landeskunde und der Geschichte Spaniens gewidmet. In den ersten Kapiteln werden bereits bekannte grammatische Themen wiederholt und intensiviert, aber auch durch neue kleine Einheiten ergänzt. Erst in späteren Lektionen wird der Subjuntivo eingeführt werden. Das Übungsbuch 2 dient der Vertiefung des Gelernten und außerdem werden wie bisher zusätzliche Übungen und Spiele einfließen.
Quereinsteiger/innen sind herzlich willkommen.
Für ausgegebene Kopien fällt eine Umlage an.
Das Lehrbuch wird im Kurs bekannt gegeben und von den Teilnehmenden auf eigene Kosten erworben.
Der Unterricht findet auch in den Frühjahrsferien statt. Er entfällt am 1. und 22. Mai.

freie Plätze Fit für die Schule

( ab Di., 6.2., 9.00 Uhr )

Nach heutigem wissenschaftlichen Erkenntnisstand wird Lesen-, Schreiben- und Rechnenlernen als Entwicklungsprozess verstanden, der schon vor dem Schuleintritt beginnt. Dieser Kurs bereitet Kinder im Vorschulalter ein Jahr vor der Einschulung auf vielfältige Weise auf die Anforderungen der Schule vor. Gezielt, aber spielerisch werden die Grob- und Feinmotorik gefördert, der Grundstein für mathematisches Denken gelegt und der lautliche Aufbau der Sprache vermittelt. Ausdauer, Konzentrationsfähigkeit und das Selbstbewusstsein des Kindes werden gefördert und gestärkt sowie Basiskompetenzen für den Schuleintritt erworben.
Bei Bedarf berät die Kursleiterin gerne vor Kursanmeldung.
Eine Anmeldung ist nur persönlich möglich.
Kopier- und Materialumlage: 9,50 Euro (sind an die Dozentin zu zahlen).
Mitzubringen: Je einen roten und blauen Schnellhefter und einen Klebestift sowie Essen und Trinken für die Pause.
Die Kursgebühr kann in zwei Raten in Höhe von 86 Euro entrichtet werden.
Die Rücktrittsfrist endet 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn.

Anmeldung möglich Fit für die Schule

( ab Mi., 7.2., 9.00 Uhr )

Nach heutigem wissenschaftlichen Erkenntnisstand wird Lesen-, Schreiben- und Rechnenlernen als Entwicklungsprozess verstanden, der schon vor dem Schuleintritt beginnt. Dieser Kurs bereitet Kinder im Vorschulalter ein Jahr vor der Einschulung auf vielfältige Weise auf die Anforderungen der Schule vor. Gezielt, aber spielerisch werden die Grob- und Feinmotorik gefördert, der Grundstein für mathematisches Denken gelegt und der lautliche Aufbau der Sprache vermittelt. Ausdauer, Konzentrationsfähigkeit und das Selbstbewusstsein des Kindes werden gefördert und gestärkt sowie Basiskompetenzen für den Schuleintritt erworben.
Bei Bedarf berät die Kursleiterin gerne vor Kursanmeldung.
Eine Anmeldung ist nur persönlich möglich.
Kopier- und Materialumlage: 10 Euro (sind an die Dozentin zu zahlen).
Mitzubringen: Je einen roten und blauen Schnellhefter und einen Klebestift sowie Essen und Trinken für die Pause.
Die Kursgebühr kann in zwei Raten in Höhe von 90 Euro entrichtet werden.
Die Rücktrittsfrist endet 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn.
In diesem Kurs lernen Sie erste Grundlagen des Dänischen, ohne Leistungsdruck in einem Ihren Wünschen und Möglichkeiten angepassten Tempo. Zu den Inhalten gehören allgemein: Urlaub/Ferien, Arbeitsleben, Familienleben, Orts- und Wegbeschreibungen und anderes mehr. Auf besondere Interessen und Bedarfe kann grundsätzlich gerne eingegangen werden.
Das Lehrwerk wird im Kurs bekannt gegeben und wird von den Teilnehmenden auf eigene Kosten erworben.
Am 30.04.18 findet kein Unterricht statt.

fast ausgebucht Kommunikation für den Alltag A0/A1

( ab Mo., 12.2., 18.00 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an Interessierte, die keine oder nur sehr wenig Erfahrung mit der englischen Sprache haben und erste Englischkenntnisse erwerben bzw. ausbauen möchten. Der Dozent, ein erfahrener Muttersprachler, wird sich mit Ihnen u.a. dem Small Talk (wie kann das Eis gebrochen werden? Wie stelle ich mich vor?), der korrekten Grammatik im Gespräch und der Beschreibung Ihrer Hobbys und Freizeitbeschäftigung widmen. Natürlich werden Inhalt und Lerntempo auf die Wünsche und Bedürfnisse der Teilnehmenden abgestimmt.
Das Lehrwerk wird im Kurs bekannt gegeben und wird von den Teilnehmenden auf eigene Kosten erworben.
Am 26.02.2018 und 30.04.2018 findet kein Unterricht statt.
Die Teilnehmer/innen können sich bereits sehr gut in Alltagssituationen verständlich machen - sie können sich vorstellen, Gespräche führen und sich über den eigenen Job und ihre Hobbies unterhalten. Ziel dieses Kurses ist die Erweiterung des Vokabulars und die Vertiefung bereits gelernter Strukturen. Wir sprechen und lesen viel und haben viel Spaß.
Das Lehrwerk wird im Kurs bekannt gegeben und wird von den Teilnehmenden auf eigene Kosten erworben.

Anmeldung möglich Italienisch für Fortgeschrittene A2

( ab Mo., 12.2., 18.30 Uhr )

Dieser Kurs richtet sich an alle Italien-Fans, die ihre schon vorhandenen Grundkenntnisse der Sprache weiter ausbauen und praktisch anwenden wollen.
Auch Quereinsteiger/innen, die zumindest das passato prossimo beherrschen, sind hier gut aufgehoben.
Ziel des Kurses ist eine hauptsächlich auf Italienisch geführte Didaktik, um immer mehr aktiv das Gelernte anzuwenden.
Das Lehrwerk wird im Kurs bekanntgegeben und wird von den Teilnehmenden auf eigene Kosten erworben.
Am 26. Februar und am 30. April 2018 findet kein Untericht statt.
Es wird mit einem modernen, kommunikativen Lehrwerk für die Erwachsenenbildung, das alle vier Fertigkeiten (Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben) trainiert und gearbeitet.
Die Teilnehmer/innen können in einfachen Sätzen Auskunft über sich geben, Fragen stellen, etwas verneinen, jemanden oder einen Ort beschreiben, über den Alltag oder eine Unterbringung sprechen, Vorlieben ausdrücken, ein Zimmer reservieren, etwas reklamieren. Sie kennen die Aussprache, die Verben der Gegenwart, die Zahlen und die Unterscheidung von ser, estar und hay.
In diesem Semester lernen Sie einen Weg beschreiben und danach fragen, Lebensmittel zu kaufen, Mengenangaben, etwas im Restaurant bestellen, Uhrzeiten angeben und danach fragen sowie Tagesabläufe beschreiben. Ihre aktive Mitarbeit wird erwartet.
Quereinsteiger/innen sind herzlich willkommen.
Für ausgegebene Kopien wird eine Umlage erhoben.
Das Lehrwerk wird im Kurs bekannt gegeben und von den Teilnehmenden auf eigene Kosten erworben.
Der Unterricht findet auch in den Frühjahrsferien statt. Er entfällt am 2. April und 21. Mai.

Seite 1 von 15

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Geesthacht gGmbH
Buntenskamp 22
Zugang über Rathausstraße 58
21502 Geesthacht

Tel.: 0 41 52 / 46 22
Fax: 0 41 52 / 88 62 94
E-Mail: info@vhs-geesthacht.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
09:00 - 11:30 Uhr
Montag und Donnerstag:
15:00 - 18:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des 1. Semesters 2018

KITA-Weiterbildungsprogramm 2018

VHS
VHS Landesverband SH
Grundbildung
ich will deutsch lernen